Startseite » Lehrmeister auf vier Pfoten

Lehrmeister auf vier Pfoten

Ronja 

Meine Seelenkatze Ronja hat mich durch meine gesamte Jugend begleitet. 17 Jahre lang war sie treu an meiner Seite bevor ich sie 2015 gehen lassen musste. Ronja war zwar fremden Menschen gegenüber etwas scheu, sonst aber eine selbstbewusste Katze, die mit wachen, goldenen Augen in die Welt geblickt und dabei immer den Eindruck erweckt hat, sie habe alles unter Kontrolle.

 

 

 

Prinzessin / Elanor

Prinzessin, auch Elanor genannt, ist unser ewiges Kind. Mit inzwischen 15 Jahren weigert sie sich immer noch erwachsen zu werden. Sie ist etwas ängstlich und schreckhaft, weiß aber trotzdem genau was sie will und wann sie es will. Solange man das akzeptiert und feinfühlig mit ihr umgeht, ist sie eine freundliche und unkomplizierte kleine Persönlichkeit, die einfach nur viel Freude macht.

Da sich bei Elanor inzwischen die ersten Altersbeschwerden bemerkbar machen, lege ich bei ihr besonderen Wert auf einen stressarmen Alltag, versuche dabei aber gleichzeitig sie immer wieder mit kleinen Anreizen zu fördern.

 

Gipsy

2016 habe ich Gipsy als scheinbar scheue, ruhige und anderen Katzen gegenüber freundliche junge Katze adoptiert. Zuhause hat sie sich schnell in einen liebenswerten, vorwitzigen und sehr anhänglichen kleinen Teufel gewandelt. Auf andere Katzen reagiert sie mit großer Aufregung und kopflosem Jagen. Dafür versteht sie sich gut mit meinem Hund Alys. Gipsy langweilt sich schnell, und braucht deswegen viel Beschäftigung in Form von gemeinsamem Spiel, Clickertraining und Denkaufgaben.

Wegen ihrer massiven Reaktion auf andere Katzen, darf Gipsy momentan nur an der Leine nach draußen. Wie arbeiten aber daran, dass sie früher oder später uneingeschränkt Freigang genießen kann.

 

 

Alys

Alys hat die ersten 6 Jahre ihres Lebens in Rumänien verbracht, bevor sie 2014 ziemlich verschüchtert zu mir kam. Sie hat mir viel darüber beigebracht, was man mit Geduld, Zuneigung und Motivation alles mit seinem Tier erreichen kann.