Startseite » Blog

Facharbeit: „Stress und naturheilkundliche Stressreduktion bei der Katze“

Im Rahmen meiner Ausbildung zur tierärztlich geprüften Tierheilpraktikerin für Hunde und Katzen habe ich eine Facharbeit erstellt. Nachdem ich meine Abschlussprüfung nun offiziell bestanden habe (Juhu!), wäre es schade, wenn die Arbeit in den Tiefen irgendeines Archivs verschwindet. Deswegen möchte ich sie euch gerne zur Verfügung stellen. Natürlich bin ich meinem Hang zu Katzen und …

mehr...

Schnelle Hilfe für Augentropfen

Gipsy hat eine leichte Binde- bzw. Hornhautentzündung. Das ist nicht übermäßig tragisch, da es sich schnell und zuverlässig behandeln lässt. Es bedeutet allerdings, dass sie nun für mindestens eine Woche Augentropfen bekommen muss. Zwei verschiedene Tropfen, je dreimal täglich mit einem Abstand von mindestens 20 Minuten. Das heißt, sechs mal am Tag muss ich ihr …

mehr...

Die Belohnungsliste

Egal ob ihr mit eurer Katze clickert oder ihr im Alltag Verhaltensregeln beibringen wollt, ihr werdet irgendwann an den Punkt kommen, an dem ihr eure Katze für gutes Verhalten belohnen wollt. Zumindest dann, wenn ihr freundlich und katzengerecht mit eurer Katze arbeitet, wozu ich euch nur raten kann. Ganz beliebt als Belohnung sind Futter und …

mehr...

Dominante Katzen?

In letzter Zeit stelle ich aber immer wieder fest, dass Katzen gerne mal dominantes Verhalten unterstellt wird, vor allem dann, wenn sie sich regelmäßig aggressiv gegenüber ihrer Mitkatze verhalten. Höchste Zeit mal einen genaueren Blick darauf zu werfen, was Dominanz eigentlich ist: Grob kann man Dominanz definieren, als zeit-, orts- und situationsabhängige soziale und/oder ressourcenbezogene …

mehr...

Erste Hilfe für Silvester

In zwei Wochen ist es wieder soweit, wir begrüßen das neue Jahr. Was für uns Menschen oft mit viel Spaß und Ausgelassenheit verbunden ist, kann für unsere Katzen massiven Stress bedeuten. Sie können den Lärm, das Licht und den Brandgeruch des Feuerwerks nicht einschätzen. Manche Katzen reagieren sehr souverän und beobachten das Feuerwerk sogar vom …

mehr...

Die vier F

Ihr habt bestimmt schonmal von der Kampf-oder-Flucht-Reaktion gehört. Sie beschreibt die Reaktionen, die jedem Säugetier – inklusive unseren Katzen und auch uns selbst – in einer Stresssituation zur Verfügung stehen. Genau genommen gibt es sogar vier Reaktionen, bekannt als die vier F. Alle vier sind Strategien um mit einer Stresssituation umzugehen und sie zu lösen. …

mehr...

Tipps fürs Clickertraining

Anleitungen fürs Clickertraining mit Katzen gibt es wie Sand am Meer. Und eigentlich ist es ja auch gar nicht kompliziert. Also Leckerchen ausgepackt, Clicker oder Markerwort bereitgelegt, Katze gerufen und los gehst. Oder? Oft klappt es gerade bei den ersten Gehversuchen doch nicht so wie erwartet. Katze ist unkonzentriert, streicht maunzend um euch und versucht …

mehr...